Das Geheimnis auf dem Nil

Auf einen Blick:
Verlag : Eurogames
Autor : M. Palm und M. Drewes
Grafik : Andreas Metzger
Spielanzahl : 2-6
Alter : ab 10 Jahre
Dauer : 30 min
Erscheinungsjahr : 1996

Art: ?




ZUR HAUPTSEITE



Das Spielmaterial
1 Spielplan - 1 Holzschiffchen - 60 Ortskärtchen - 36 Indizienkärtchen - 12 Tatsachenkärtchen - 1 Kärtchen "1. Spieler" - 1 Spielanleitung - 1 Reisebegleitheft

Der Titel klang interessant, das Spiel ist nett aufgemacht und mit der Erwartung nahmen wir uns dann mehrfach die Spielanleitung vor: Dabei mußten wir allerdings leider feststellen, daß diese Anleitung das Spiel in keinster Weise erklärt oder auch nur Sachen wie das Spielziel, Ablauf etc. erläutert. Alles was man der Anleitung entnehmen kann ist, daß es sich hierbei nicht um das ursprünglich erwartete Detektivspiel handelt, sondern tatsächlich ein reines Kartenablegespiel zu sein scheint, das irgendwann irgendwie endet (oder auch nicht?). Kurz und gut: Ab in die Tonne damit.

(Troudi 21.11.04)

Troudi vergibt 1 von 10 Punkten:
Eigentlich ist dem was oben steht nichts mehr hinzuzufügen. Ein Spiel ist aufgrund der Spielanleitung nicht möglich, man weiß überhaupt nicht, wozu man das Spiel machen soll und wie es abläuft. Das Spiel ist, da Eurogames sich ja wohl aufgelöst hat, noch im Abverkauf zu haben. Deswegen an alle die evtl. in Gefahr laufen, daß Teil noch für 5 Euro oder so zu erstehen: Kauft euch besser ein Kartenspiel oder macht sonst was mit dem Geld, aber bitte nicht dieses Spiel kaufen, stellt nur die Bude zu.