Kneipen Quiz - das Original

Vielen Dank an moses für ein Rezensionsexemplar

Auf einen Blick:
Verlag : moses
Autor : T. Zimmermann, D. Grundorf, M. Teubner, H. Glumpler
Spieleranzahl : 3 bis 6 Spieler
Alter : ab 16 Jahren
Dauer : ca. 30 min
Erscheinungsjahr : 2016

Spielart: Quizspiel


ZUR HAUPTSEITE


Kneipen Quiz das Original von moses Spiele

Das Spielmaterial
150 Quizkarten - 90 Werte-Plättchen - 13 Spielfiguren - 1 Spielfläche - 1 Sanduhr - 1 Notizblock - 1 Spielanleitung

Ziel des Spiels ist es gemeinsam bei der Beantwortung der Quizfragen mehr Punkte einzufahren als die fiktiven Gegenspieler.

Zu Beginn des Spiels einigen sich die Spieler gemeinsam auf einen von drei möglichen Schwierigskeitgraden. Der Schwierigkeitsgrad bestimmt dabei allerdings nicht die Güte der Quizfragen, sondern die Menge der Punkte die man selber, aber auch die Gegner einfahren können. Hat man sich für eine Stufe entschieden nimmt man sich die passenden 30 Werte-Plättchen und die dazugehörigen Figuren der Gegenspieler. Die Werte-Plättchen zeigen dabei immer die Punkte die das Team der Spieler oder die ein bestimmter Gegenspieler erhalten kann. Die 30 Werte-Plättchen werden zu sechs zufälligen Gruppen mit jeweils fünf Plättchen verdeckt bereitgelegt. Die Spieleschachtel selber läßt sich zu einem Spielplan mit zwei Schubladen aufklappen. Der Spielplan zeigt eine Punkteleiste. Die Spieler werden durch eine Eule repräsentiert, die vier fiktiven Gegenspieler durch eine Flasche in einer bestimmten Farbe. Alle fünf Spielfiguren werden zu Spielbeginn auf das Startfeld mit dem Wert Null gestellt.

Gespielt wird über fünf Runden, die alle wie folgt ablaufen. Zunächst werden die fünf Werte-Plättchen beliebig auf die fünf Fragefelder des Spielplans gelegt. Ein Spieler nimmt sich nun eine Quizkarte und startet die Sanduhr, die eine Laufzeit von fünf Minuten hat. In dieser Zeit müssen die fünf Fragen laut vorgelesen, gemeinsam von den Spielern beantwortet und die Antworten nieder geschrieben werden. Auch müssen die Spieler überlegen, welche der fünf Werte-Plättchen auf welches Fragen-Feld gelegt werden soll, da dieses später für die Punktevergabe entscheidend ist.

Eine Runde endet, wenn die Sanduhr durchgelaufen ist. Es folgt die Auswertung. Dabei werden die Antworten, die auf der Rückseite der jeweilgen Quizkarte zu finden sind, der Reihe nach durchgegangen um danach die Punkte wie folgt zu vergeben.
Nach der Wertung werden alle ausliegenden Werte-Plättchen abgeräumt. Danach kann die nächste Runde beginnen.

Das Spiel endet nach der Wertung der fünften Runde. Der letzte Stapel an Werte-Plättchen wird somit nicht mehr gespielt. Steht die Eule nun an vorderster Stelle auf der Punkteleiste, haben die Spieler alle Gegner besiegt und damit das Kneipenquiz für sich entschieden.

(Superfred 10.12.16)

Weitere Infos:
- Die Homepage von moses Spiele

Superfred vergibt 9 von 10 Punkten:
Kneipen Quiz Das Original ist ein richtig tolles Quizspiel für Familien und Spielegruppen. Normalerweise halte ich Abstand von Quizspielen. Ich mag es einfach nicht, wenn in einem Spiel Wissen abgefragt wird und man dann darüber bewertet wird. Also hatte ich dieses Spiel für die Spiele-Messe auch erst gar nicht auf meiner langen Liste. Erst als ich von mehreren anderen Spielern gehört hatte, das moses ein spannendes und unterhaltsames Kneipenquiz auf dem Markt gebracht hat, habe ich mir das Spiel genauer angeschaut. Das Prinzip eines Kneipenquizes war mir wohl bekannt. Ich habe also brav auf einem belegten Tisch gewartet um das Spiel anschauen. Die anderen Spieler, die an den Tischen spielen war alle aktiv am Spiel beteilig und diskutierten über die Fragen. Man spielte also nicht gegeneinander sondern kooperativ gegen das Spiel. Und je länger ich wartete desto neugieriger wurde ich auf das Spiel, das wirklich alle (!) an den Tisch begeisterte. Kurz darauf wurden uns die Regeln erklärt und die erste Runde konnte starten. Was soll ich sagen. Ich war begeistert vom Spielprinzig, insbesondere wie die Gegner simuliert wurden war einfach genial. Dazu das schöne Spielmaterial. Die Spielschachtel wird aufgeklappt und entpuppt sich als Tresen mit zwei richtigen Schubladen, toll! Und die Fragen waren ein guten Mix aus verschiedenen Bereichen und Schwierigkeitsstufen, so dass jeder beteiligte Spieler etwas betragen konnte und wir dann doch letztendlich so manche Frage richtig lösen konnten. Inzwischen habe ich mit meiner Spielerunde eine Vielzahl an Runden hinter mir und fühle mich immer noch perfekt unterhalten. Ich bin sehr gespannt ob die Jury zum Spiel des Jahres ein solches Spiel für die Auswahlliste bedenken wird. Verdient hätte es das Spiel allemal. Es bringt Menschen zusammen gemeinsam das Erlebnis Spiel zu geniessen, auch wenn man vielleicht gar keine Lust auf ein Quiz hat. Die Spieleranzahl ist mit drei bis sechs Spieler angegeben, was so ziemlich genau die richtige Anzahl wieder spiegelt. Man kann es aber auch durchaus schon zu zweit spielen, auch wenn es dann deutlich schwieriger ist, weil man dann doch zu zweit nicht immer gute Ideen hat und bei so manch einer Frage völlig ratlos ist und das gemeinsame ausdiskutieren nicht allzu fruchtbar ist.. Auch größere Gruppen sind möglich, wobei dann hier die Gefahr besteht dass man gern mal über die eine oder andere Frage zu lange spricht und die Zeit aus den Augen verliert. Immerhin hat man gerade mal fünf Minuten um die Fragen vorzulesen, zu beantworten und die Gegenspieler richtig ein bzw aufzustellen. Genau, dieses Element was wohl mit den größten Reiz des Spiels ausmacht hätte ich fast vergessen. Für jede Fragerunde gibt es fünf Punkte-Plättchen, die je nachdem ob man eine Frage richtig oder falsch beantwortet hat der Gruppe oder dem Gegner Punkte liefert. Man muss also auch noch abschätzen welche Fragen man sicher richtig hat, vielleicht richtig hat oder wo man dann doch nicht so sicher ist. Bei Kneipen Quiz Das Original stimmt einfach alles. Angefangen vom Spielmaterial über die Auswahl der Fragen bis zum Spielerlebnis. Und nebenbei lernt man auch immer wieder etwas dazu. Einzig und allein die Fragekarten sind endlich und nach 30 mal spielen hat man alle 750 Fragen durch. Aber ich bin mir sicher, dass das Spiel ein Erfolg wird und wir dann sicherlich Nachschub bekommen werden. Wer noch ein tolles "Party"-Spiel zum Beispiel für den Sylvesterabend sucht, dem  sei Kneipen Quiz Das Original uneingeschränkt zu empfehlen. Im Handel ist das Spiel für rund 25 Euro erhältlich.

Fragen zu Kneipen Quiz Das Original? Schickt uns eine mail.